Der Boss aus dem Ausland

3.200,00 

Lieferzeit: sofort lieferbar

Zweitägiger Online oder offline Workshop für Teams mit einem ausländischen Chef / Teamleiter, um „falsche“ Aufgabenerledigung und innerer Kündigung vorzubeugen.

Artikelnummer: 119 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Chefs haben nicht nur Ziele und Vorgaben, sondern auch immer Erwartungshaltungen. Viele Mitarbeiter aus anderen kulturellen Kontexten können diese häufige nicht „lesen“. Demzufolge erledigen sie Aufgaben anders, machen Dinge „falsch“ (aus Sicht des Teamleiters und vielleicht auch des Unternehmens/der Organisation). Dies führt zu Auseinandersetzungen, Frustrationen, Demotivation und dann irgendwann zu innerer Kündigung. Dieser zweitägigen Workshop zielt darauf ab, eine gemeinsame Wertebasis zu schaffen, eine konkrete Sprache zu sprechen und auf gemeinsame Ziele  einzuschwören. Dadurch verbessern sich Kommunikation, Leistung und Zufriedenheit des Teams nachhaltig.

Programm

  • Kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Was ist anders? Was ist gleich?
  • Führungsmodelle: Die eigene Vorstellung von guter Führung.
  • Prozesse und Strukturen: Wie funktioniert unsere Zusammenarbeit?
  • Ziele und Erwartungen: des Unternehmens, des Chefs, des Teams

2 Tage, 08:00–16:00 (1,5 Stunden Mittagspause)

online und offline, bis 16 Teilnehmer

 

Zielgruppe

Teams in Deutschland und Ausland mit einem ausländischen Teamleiter oder in einer ausländischen Organisation / Unternehmen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.